© Mitarart - Fotolia.com © stryjek - Fotolia.com

 

 

Rubriken:



Fitnesstraining
Ausdauersport
Kampfsport
Olympiade
Wassersport
Wintersport
Ernährung
Gesundheit und Fitness
Fitness für Kinder
Fitness für Schwangere
Fitness für Senioren


 







 

Fitness von A bis Z:


 

Aerobic
Aikido
Boxen
Crossfit
Eishockey
Fitness für Frauen
Indoor Cycling
Inline Skating
Joggen
Judo
Karate
Kendo
Kung Fu
Pilates
Radfahren
Ringen
Rudern
Schlittensport
Schwimmen
Selbstverteidigung
Skisport
Snowboarden
Surfen
Taekwondo
Tauchen
Walken
Wasserski & Wakeboarden
Wing Chun
 

Zielgruppen:


 

Fitness für Frauen
Fitness für Kinder
Fitness für Schwangere
Fitness für Senioren

 



Impressum

 

Wassersport

Ein steigende Zahl begeisterter Sportler hat Fitness an, auf und im Wasser für sich entdeckt. Schwimmen ist lange nicht die einzige Möglichkeit, sich im nassen Element fit zu halten.

 

Fotolia_4157042_XS

Sportarten im Wasser:

Natürlich steht Schwimmen ganz oben auf der Liste der Wassersportarten. Schwimmen liegt nach wie vor voll im Trend und ist ein super Training für die gesamte Muskulatur, egal ob Rückenkraulen oder Brustschwimmen, Kraulen oder Delphin. Darüber hinaus gibt es auch noch das Flossenschwimmen.

Wasserball ist die etwas andere Ballsportart für die Schwimmhalle. Es treten 2 Mannschaften mit je 6 Feldspielern und einem Torwart gegeneinander an.

Die Unterwasserwelt hautnah erleben - Tauchen macht es möglich. Zu den verschiedene Varianten des Tauchens zählen unter anderem das Sporttauchen, das Apnoetauchen und das Gerätetauchen.

Ein beliebtes Gruppentraining ist die Wassergymnastik. Aufgrund des Auftriebes ist es besonders gelenkschonend und der ideale Einstieg ins Fitnesstraining für stark Übergewichtige.

 

 

 

Fotolia_1972681_XS

Sportarten auf dem Wasser:

Surfen - das Wellenreiten in verschiedenen Formen wie Windsurfen und Kitesurfen ist eine weltweit beliebte Funsportart.

Der Klassiker Wasserski bringt, ebenso wie das Fahren mit dem Wakeboard, viel Spass auf dem Wasser und hält nebenbei auch ordentlich fit.

Zu den Wassersportarten mit Boot zählen das Segeln, Kanu-, Kajak- und Kanadierfahren. Dann gibt es natürlich auch noch die motorisierten Varianten des Bootsfahren mit Motorboot und Speedboot.