© Mitarart - Fotolia.com © stryjek - Fotolia.com

 

 

Rubriken:



Fitnesstraining
Ausdauersport
Kampfsport
Olympiade
Wassersport
Wintersport
Ernährung
Gesundheit und Fitness
Fitness für Kinder
Fitness für Schwangere
Fitness für Senioren


 







 

Fitness von A bis Z:


 

Aerobic
Aikido
Boxen
Crossfit
Eishockey
Fitness für Frauen
Indoor Cycling
Inline Skating
Joggen
Judo
Karate
Kendo
Kung Fu
Pilates
Radfahren
Ringen
Rudern
Schlittensport
Schwimmen
Selbstverteidigung
Skisport
Snowboarden
Surfen
Taekwondo
Tauchen
Walken
Wasserski & Wakeboarden
Wing Chun
 

Zielgruppen:


 

Fitness für Frauen
Fitness für Kinder
Fitness für Schwangere
Fitness für Senioren

 



Impressum

Fotolia_1635983_XS

Tauchen

Das Tauchen dürfte wohl eine der faszinierendsten Wasserportarten sein. Speziell das Wrack- und Rifftauchen zieht immer mehr Begeisterte in seinen Bann. Aufgrund der Gefahren, die diese Sportart mit sich bringt ist vor dem ersten Tauchgang die Absolvierung eines Tauchkurses nötig. Diese Tauchausbildung ist über eine Tauchorganisation möglich.

Das hautnahe Erleben der Unterwasserwelt ist nur eine, wohl aber die schönste Facette im Tauchsport. Wer aus diesem Grund taucht verwendet im Normalfall eine externe Sauerstoffversorgung. Daher wird diese Art des Sporttauchens auch als Gerätetauchen bezeichnet. Neben der Atemgasversorgung gehören Taucheranzug, Tarierweste, Blei und die sog. ABC-Ausrüstung, Flossen, Füsslinge, Maske, Schnorchel und diverse Tauchinstrumente.

Neben dem Gerätetauchen zählt auch das Apnoetauchen zum Sporttauchen. Hier wird ohne externe Sauerstoffversorgung getaucht und in der Regel besteht die Ausrüstung lediglich aus Taucheranzug, Flossen und Maske.

 

 

 

Fotolia_2344020_XS

Im Laufe der Zeit haben sich verschiedenste Spezialrichtungen des Sporttauchens entwickelt. Hierzu zählen Höhlentauchen, Wracktauchen, Orientierungstauchen, Eistauchen und Tieftauchen.

Wem das noch nicht ausgefallen genug ist, der kann es ja mal mit Unterwasserrugby versuchen. Hier wird die Fitness dann auch mal unter Wasser auf die Probe gestellt.

Weitere interessante Wassersportarten sind unter anderem Surfen, Schwimmen, Wasserski und Rudern. Diese haben natürlich auch einiges zu bieten.