© Mitarart - Fotolia.com © stryjek - Fotolia.com

 

 

Rubriken:



Fitnesstraining
Ausdauersport
Kampfsport
Olympiade
Wassersport
Wintersport
Ernährung
Gesundheit und Fitness
Fitness für Kinder
Fitness für Schwangere
Fitness für Senioren


 







 

Fitness von A bis Z:


 

Aerobic
Aikido
Boxen
Crossfit
Eishockey
Fitness für Frauen
Indoor Cycling
Inline Skating
Joggen
Judo
Karate
Kendo
Kung Fu
Pilates
Radfahren
Ringen
Rudern
Schlittensport
Schwimmen
Selbstverteidigung
Skisport
Snowboarden
Surfen
Taekwondo
Tauchen
Walken
Wasserski & Wakeboarden
Wing Chun
 

Zielgruppen:


 

Fitness für Frauen
Fitness für Kinder
Fitness für Schwangere
Fitness für Senioren

 



Impressum

Fotolia_4461764_XS

Ernährung & Fitness

Die Themen Fitness und Ernährung sind eng miteinander verbunden. Eine optimale Leistungsfähigkeit lässt sich nur durch die Kombination von körperlicher Betätigung und ausgewogener Ernährung erreichen. Sport unterstützt den Erhalt und die Funktionsfähigkeit von Muskulatur und Gelenken. Ausdauersport verbessert zudem die Leistung unseres Herz-Kreislauf-Systems.

Um in Freizeit und Beruf fit zu sein ist aber eine gesunde Ernährung genauso wichtig. Gerade für Sportler und Fitnessenthusiasten sind Grundkenntnisse über Nähr- und Vitalstoffe und den Energiestoffwechsel nötig, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Egal ob Sie nun Freizeitsportler oder Wettkampfathlet sind:

Nur eine optimale Energieversorgung ermöglicht bestmögliche Leistung

 

 

 

000802_c294_0090_csms

Also nehmen Sie sich etwas Zeit und informieren Sie sich. Lexikon Ernährung - Begriffserklärungen rund ums Essen und Trinken. Auch bei der Sporternährung finden die Grundlagen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Kost Anwendung. Hier kommen aufgrund des erhöhten Energiebedarfs und dem damit gesteigerten Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen meist zusätzlich Nahrungsergänzungen ins Spiel.